Odoo Fertigung

Module & Apps

Unternehmen in der Fertigung, können mit Odoo ihre Fertigungsprozesse abbilden und steuern. In unserem Artikel und verlinkten Tutorial geben wir Ihnen einen Überblick, was Odoo kann. Themengebiete: Produktkonfiguration, Arbeitsplanung, Fertigungsplanung, Arbeitsaufträge und Auftragsplanung.

Produkt konfigurieren

Am Anfang jeder Fertigung steht das Produkt. Dieses muss im ersten Schritt für die Fertigung konfiguriert werden. Dazu gehören Materialien / Produktkomponenten (Stücklisten), Arbeitsaufträge, bestehend aus Menschen oder Maschinen und zugehörigen Arbeitszeiten. Allen Komponenten des fertigen Produkts werden weitere Details zugeordnet, um einen genauen Überblick über Verfügbarkeit, Zeit & Kosten der Fertigung zu erhalten. 

Arbeitsplan 

Nach dem konfigurieren des Produktes, folgt das Erstellen eines Arbeitsplans. Er setzt sich zusammen aus den einzelnen Arbeitsschritten (Arbeitsaufträgen) zum fertigen Produkt und deren Reihenfolge; alle Arbeitsaufträge enthalten die wichtigen Grunddaten: Name, Arbeitsplatz, Anzahl der Zyklen und Anzahl der Stunden. Ein Arbeitsplan ist einem bestimmten zur Fertigung vorgesehenen Produkt zugeordnet.

Odoo CMS - a big picture

Fertigungsaufträge & Arbeitsaufträge

Ein Fertigungsauftrag bezieht sich auf die Fertigung eines bestimmten Produktes und der geplanten Produktmenge. Gestartet wird ein Fertigungsauftrag im gleichnamigen Bereich. Hier werden auch die Mengen benötigter Materialien und Produktkomponenten überwacht. Des Weiteren sind im Fertigungsauftrag die aktuell erzeugten Produkte aufgeführt, Arbeitsaufträge, Terminierte Produkte und Informationen wie: Stückliste, Routing, Komponenten-Lager und Lagerort für die fertigen Produkte. Status eines Fertigungsauftrags kann sein: Neu, Erwartetes Rohmaterial, Bereit für Produktion, Produktion begonnen und erledigt.

Auftragsplanung

Die Auftragsplanung (Produktionsplanung) aller Fertigungsaufträge wird innerhalb eines Fertigungskalenders gemanaged. Sie ist wichtig, um Produktionsengpässe, Leerlaufzeiten und niedrige Auslastungen von Mitarbeitern und Maschinen zu vermeiden. Berichtsarten sind: Pivot-Tabelle & Liste, sowie Balken-, Linien- und Tortendiagramm.

Berichte

Sämtlicher Faktoren der Fertigung sind im Bereich Berichte integriert und werden mittels Pivot-Tabelle dargestellt. Aufzurufen sind unter anderem: Arbeitsplan, Arbeitsplatz, Produkt, Produktionsstätte, Produktkategorie, Produktvorlage, Status, Stückliste und Verantwortlicher. Die Daten beziehen sich immer auf die drei wichtigsten Faktoren: Produktmenge, Gesamtstunden und Gesamt-Zyklen. Des Weiteren gibt es die Möglichkeit, Berichte in Balken-, Linien- und Tortendiagramm abzurufen.

Odoo CMS - a big picture

Einkauf, Lager & Verkauf

Alle Schritte der Fertigung müssen im Einklang mit Einkauf, Lager und Verkauf sein, um eine ausgezeichnete Lagerhaltung zu gewährleisten. Odoo ERP hat dafür alle Voraussetzungen geschaffen, da sämtliche Produkte, Produktkomponenten und Materialien mit dem Lager in Echtzeit verbunden sind - die Unterschreitung von Mindestlagermengen löst automatisch eine Angebotsanfrage aus und reduzieren somit Materialengpässe.

WEITERE DETAILS

+ Abbildung aller verfügbaren und erforderlichen Ressourcen
+ Aufzeigen, sowie Überwachung von Maschinen- und Produktionszeiten
+ Integration der Buchhaltung
+ Echtzeitauswertung Umsätze, Renditen und Kosten
+ Professionelles Arbeiten mit Kanbanansichten, Listen, Diagrammen und Pivot-Tabellen
+ Vollständige Anbindung an Einkauf, Lager und Verkauf
+ Buchhaltungsintegration
+ Erstellen von Qualitätskontrollpunkten
+ Serienverfolgung mit Barcode-Unterstützung

VIDEO TUTORIAL

Wir haben für Sie einen umfangreichen Tutorial- und Videobereich geschaffen, in dem Apps und Bereiche von Odoo erklärt werden. In folgendem Tutorial erklären wir Ihnen die Funktionsweise des Bereichs Odoo Fertigung.

Video Odoo Fertigung

Lass uns deine Nummer da!

Oder ruf uns einfach direkt an   +49(391)5630690