Odoo Enterprise Point of Sale

Untertitel

Freddy Czaja

Odoo Enterprise Point of Sale können Sie in einem Shop (Ladengeschäft) nutzen oder im Restaurant. Wichtig ist zu wissen, dass Sie sich aber für eine Variante entscheiden müssen. Die Einstellung finden Sie unter “Konfiguration > Einstellungen”: “Point of sale for shops” oder in “Restaurant: activate table management”.

Das Dashboard

Im Dashboard sehen Sie alle angelegten Point of Sales ihres Unternehmens, darunter den aktuellen Nutzer oder falls niemand eingeloggt ist, die Bezeichnung “Unused”. Das Dashboard zeigt auch aktuelle Informationen wie, Last Closing Date und Cash Balance. Sobald Sie auf den rechts gelegenen Link “mehr” klicken, erscheinen die Schnelleinstiege für Bereiche wie: Sitzungen, Verkaufsaufträge, Bestellungen und Einstellungen.

Alle Verkäufer beginnen vom Dashboard aus ihre Verkaufssitzungen und können sie auch von hier aus beenden.

Der Verkaufsvorgang

Ein Verkäufer beginnt seine Verkaufssitzung indem er in der Navigation auf “Dashboard” geht, sein Point of Sale aussucht und dann auf “Neue Sitzung” klickt. Danach sehen Sie die typische Kassenansicht von Odoo Enterprise Point of Sale. Sie zeigt auf der rechten Seite die Produkte und links den Warenkorb mit der Tastatur. 

Produkt zum Warenkorb

Ein Verkäufer beginnt seine Verkaufssitzung indem er in der Navigation auf “Dashboard” geht, sein Point of Sale aussucht und dann auf “Neue Sitzung” klickt. Danach sehen Sie die typische Kassenansicht von Odoo Enterprise Point of Sale. Sie zeigt auf der rechten Seite die Produkte und links den Warenkorb mit der Tastatur.