Onlineshop mobile Optimierung

Umsätze & Gewinn im E-Commerce

Administrator

Die Zukunft beginnt jetzt

Machen ist die Devise

Um auch zukünftig erfolgreich Online verkaufen zu können, sollten Onlineshops für mobile Geräte optimiert sein. Potentielle Käufer bestellen nicht immer gleich ihre Produkte über Handy und Tablet, sondern informieren sich auf mobilen Geräten, um dann am Desktoprechner oder Laptop das Produkt zu kaufen. Deswegen sollte alles unternommen werden, um potentiellen Kunden eine sehr gute Nutzererfahrung im Onlineshop zu ermöglichen.

Suchmaschinenoptimierung

Google trennt die mobile Suche

Seit geraumer Zeit trennt Google als größte Suchmaschine weltweit, die Suchergebnisse zwischen Web (Desktop) und Mobil. Um sehr gute Rankings in Suchmaschinen zu erreichen, sollten Onlineshops für Mobile Geräte optimiert sein. Wenn wir mal die Verkäufe außer Acht lassen, geht es hier um Traffic und Sitzungsdauer. Diese beiden Dinge sind sehr wichtig für Google, da sie Aufschluss geben, ob die Suchanfragen der User innerhalb des Onlineshops beantwortet werden konnten. Und nur wenn das der Fall ist, können die Platzierungen innerhalb der Suchmaschine gehalten oder verbessert werden. Natürlich ist das Thema SEO riesig und kann nicht nur auf die Sitzungsdauer beschränkt werden. Fakt ist eins, was den Usern in Summe gefällt, das gefällt auch Google.