Odoo Point of Sale Restaurant

Tutorial

Freddy Czaja

Außerhalb von Branchenlösungen kann Odoo ERP auch als Point of Sale für Restaurants genutzt werden. Der Vorteil hierbei: Warenwirtschaft oder im speziellen das ERP, ist mit dem Point of Sale verbunden. In diesem Tutorial wollen wir Ihnen zeigen, wie Odoo Point of Sale Restaurant funktioniert.

Odoo CMS - a big picture

Dashboard

Das Dashboard ist der Einstiegsbereich von Odoo Point of Sale. Von hier aus loggen Sie sich als Verkäufer ein, um die Bestellungen im System zu buchen. Im Dashboard können mehrere Verkaufsstellen (Point of Sale) aufgeführt sein, die der eingeloggte “Kellner” nutzen kann. Um einen neuen Point of Sale ins Dashboard einzufügen, gehen Sie zu Odoo > Point of Sale > Konfiguration (linke Navi) > Point of Sale.

Odoo CMS - a big picture

Sitzung beginnen

Um eine neue Sitzung im Point of Sale zu beginnen, klicken Sie im Dashboard auf “Neue Sitzung”. Nun sehen Sie als erstes den Tischplan, den Sie auch von hier aus bearbeiten können. Darauf gehen wir in unserem YouTube Video ein. Durch klicken auf einen Tisch (Icon), kommen Sie in die Verkaufsansicht. Haben Sie zum Beispiel Tisch 1 angeklickt, sehen Sie ganz oben z.B. die Bezeichnung “Main (T1)”. Das ist wichtig, damit Sie nicht den Überblick verlieren und auf einen falschen Tisch buchen. Wenn Sie auf diesen grünen “Main (T1)” Button klicken, kommen Sie immer wieder zur Tischübersicht zurück.

Die komplette Übersicht des Point of Sale zeigt auf der rechten Seite die Produkte oder auch Gerichte. Im linken Bereich sehen Sie die Kasse mit Bildschirm und Tastatur. Hier geben Sie nach klicken auf den Button “Gäste”, die Gästeanzahl für den Tisch ein. Dann haben Sie die Möglichkeit, durch klicken auf den Button “Kunde”, einen Kunden hinzuzufügen oder anzulegen. Das wird aber in den wenigsten Restaurants nötig sein.

Odoo CMS - a big picture

Bestellung durchführen

Um für Tisch eins eine Bestellung ins System zu bringen, klicken Sie auf der rechten Seite auf ein Produkt. Nun wird die Summe links auf dem Display angezeigt. Wenn Sie die Anzahl des Produktes ändern möchten, dann klicken Sie in der virtuellen Tastatur auf “Anz.” und geben die Anzahl an. Möchten Sie die Anzahl korrigieren, dann klicken Sie auf den auf unterster Position liegenden Pfeil. Um den Preis des Produktes zu ändern, betätigen Sie auf der Tastatur den Button “Preis” und geben die neue Summe per Tastatur ein. Das gleich gilt auch für den Button “Rabatt”.

Desweiteren befinden sich über den Produkten die Kategorien, mit denen Sie die jeweiligen Produkte besser finden können. Die Bedienung (Kellner) können Sie wechseln, indem Sie ganz oben neben der Tischnummer auf den Namen des Kellners klicken.

Odoo CMS - a big picture

Kunden Zahlung

Die Zahlung beginnt sobald Sie den Button “Zahlung” drücken, welcher unten links zu sehen ist. Anschließend klicken Sie auf auf die Zahlungsmethode. Wir klicken im Tutorial auf “Cash”. Im nächsten Schritt müssen Sie die Geldsumme einfügen, welche Sie vom Kunden bekommen haben und sehen augenblicklich die Restsumme, die der Kunde zurück erhält. Jetzt müssen Sie nur noch auf den grünen Button “Validieren” klicken und die Zahlung ist abgeschlossen. Der letzte Schritt ist das ausdrucken der Quittung und es kann zur nächsten Bestellung gehen. Um die Odoo Point of Sale Ansicht zu verlassen, klicken Sie rechts oben auf den Button “Schließen” und kurz danach auf “Bestätigen”.

Odoo CMS - a big picture

Odoo Bereich Bestellungen

In der rechten Navigation unter Odoo > Point of Sale > Bestellungen > sehen Sie sämtliche durchgeführte Gesamtbestellungen der Tische. Indem Sie auf eine Position klicken, sehen Sie Daten wie Produkte, Tisch, Zahlung, Verkäufer, Buchungssatz und so weiter.

Odoo text and image block
Odoo image and text block

Odoo Bereich Sitzungen

In diesen Bereich kommen Sie, wenn Sie in der linken Navigation auf Sitzungen klicken. In der Übersicht sehen Sie die einzelnen Sitzungen mit Name des Point of Sale, Sitzungs-ID, Verantwortlicher, Eröffnungsdatum, Kassenabschluss und Status. Durch klicken auf eine Sitzung gelangen Sie in den einzelnen Bereich. 

Produkte

Der Bereich Produkte, unter Odoo > Point of Sale > Produkte, ist der Standardbereich der auch unter Verkauf, Einkauf und Lager zu finden ist. Hier können Sie neue Produkte wie zum Beispiel Getränke anlegen oder bearbeiten.

Odoo text and image block

Berichte

Bestellungen

Zur Verfügung stehen in diesem Bereich eine Pivot-Tabelle und eine Diagramm-Ansicht. In der Pivot-Tabelle können Sie beide Achsen so verändern, dass Sie alle für Sie wichtigen Daten zeigt. In der Waagerechten können Sie zum Beispiel unter Produktmenge, Gesamtpreis, Positionen, Subtotal, Rabattsumme, Zeit für Prüfung, Durchschnittspreis und Count auswählen. In der Senkrechten unter Gesamtbetrag können Sie unter folgenden Werten wählen: Abgerechnet, Auftragsdatum, Journal, Lager, Lagerort, Partner, Point of Sale, Preisliste, Produkt, Produktkategorie, Produktvorlage, Status, Unternehmen, Verkäufer. Auch die Filterfunktion und “Gruppiere nach” in der Suchmaske können das Ergebnis des Berichtes Bestellungen verbessern.

Verkäufe Details

Wenn Sie in der linken Navigation auf “Verkäufe Details” klicken, können Sie die einzelnen Verkaufspositionen für einen bestimmten Zeitraum ausdrucken.

Odoo text and image block

Konfiguration

Odoo image and text block

Einstellungen

In diesem Bereich können Sie beim Punkt “Restaurant” zwischen Odoo Point of Sale Restaurant oder Odoo Point of Sale Shop wählen. Ansonsten haben Sie die Möglichkeit Einstellungen für Rabatte, Kreditkarten und Reprints zu verändern. 

Point of Sale

Diesen Bereich nutzen Sie, um eine neue Verkaufsstelle einzurichten, die dann im Dashboard erscheint.

Odoo text and image block
Odoo image and text block

POS Produktkategorien

Unter POS Produktkategorien tragen Sie die Kategorien für die zu verkaufenden Produkte ein. Zu sehen Sie dann im Point of Sale über den Produkten. Im Produkt sind die Kategorien unter dem Reiter “Verkauf” neben “Point of Sale Kategorie” auszuwählen.

Zahlungswege

Dieser Bereich beinhaltet die Zahlungsmethoden des Point of Sale.

Odoo text and image block
Odoo image and text block

Tischplan

Unter Tischplan tragen Sie zuerst einen bestimmten Bereich des Restaurants ein, als Beispiel nehmen wir Restaurant-Saal 1. Bei kleineren Restaurants, ohne verschiedene Bereich, reicht “Restaurant”. Danach werden die einzelnen Tische, mit der Anzahl an Plätzen hinzugefügt.

Auftragsdrucker

In diesem Abschnitt legen Sie ihren Drucker, für Quittungen oder Rechnungen fest.

Odoo text and image block