Magento und Odoo ERP

Online-Shop Software trifft ERP

Freddy Czaja
Odoo CMS - a big picture

Bei der Einführung des Shopsystems Magento, wird oftmals nicht an eine Warenwirtschaft oder an ein ERP gedacht. Erst wenn das Business wächst und hohe Verkaufszahlen erreicht werden, entstehen Probleme bei der Verwaltung des Online-Shops und des Unternehmens. Die Folge ist eine nicht bedarfsgerechte Planung von Ressourcen und Produkten, bei nicht optimierten oder sogar unzureichenden betrieblichen Abläufen.

Dieser Mehraufwand und die Planungslücken beeinflusst das Tagesgeschäft eines Unternehmens irgendwann soweit, dass Überverkäufe, schlechte Dokumentation, Lieferschwierigkeiten, geringe Übersichtlichkeit und Reporting die Normalität sind. Das führt oftmals zu Frustration bei den Mitarbeitern und einer insgesamt schlechteren Erfüllung der Aufgaben, was sich im Umsatz und Gewinn widerspiegelt.

Um es nicht soweit kommen zu lassen, muss über die Einführung einer ERP Lösung wie Odoo nachgedacht werden. Hier sollte natürlich besonders auf Kosten & Nutzen geachtet werden, da die Integration und Pflege einer Enterprise-Resource-Planning Software kostenintensiv sein können.

Odoo CMS - a big picture

Was kann Odoo? 

Es hilft Ihnen Ihr Unternehmen zu steuern, indem es Ressourcen wie Kapital, Personal, Betriebsmittel, Material uvm. abbildet und plant und somit betriebliche Abläufe optimiert.

Odoo ERP auf einen Blick

Open Source

Niedrige Anfangskosten

Hohe  Anzahl an Apps

Sehr gut Erweiterbar

CRM integriert

Webbasiert

Lass uns deine Nummer da!

Oder ruf uns einfach direkt an   +49(391)5630690